Von 6. bis 8. September waren wir auf Konzertreise in Krimml. Am Rückweg legten wir außerdem einen musikalischen Zwischenstopp in Pürgg ein.

Gleich am ersten Abend unterhielten wir die Krimmler Bevölkerung und Urlaubsgäste mit Polkas, Märschen und swingendem Dixieland. Ein besonderer Dank gilt hier der Historischen Anton Wallner Schützenmusikkapelle Krimml mit Obmann Christian Krahbichler.

Am Samstag stand eine Besichtigung der Krimmler Wasserfälle auf dem Programm, die wir uns – wie auch eine Wanderung davor auf den Plattenkogel – durch das durgehend bewölkte und regnerische Wetter nicht trüben ließen. Der Abend bot Zeit für Entspannung in der Sauna unserer Unterkunft, gemeinsame Gesellschaftsspiele und einige Ständchen für das Hotelpersonal und andere Gäste.

Auf der Heimreise machten machten wir einen Zwischenstopp bei der eine Woche zuvor neu eröffneten und malerisch gelegenen Johanneskapelle in Pürgg, wo wir einige Märsche und Weisen erklingen ließen. Den Abschluss der Konzertreise bildete ein kurzer Besuch der im Schloss Trautenfels untergebrachten Ausstellung zu steirischen Bergsteiger-Exkursionen.

Ein Dank gilt unserem Obmann Markus Mauthner sowie allen, die bei der Organisation geholfen haben!

 

Fotos...